Literatur & Autoren Topliste Facebook Fanseite
Startseite
Über Mich
Veröffentlichungen
Zeitungsberichte
Unknown 2014
Unknown 2015
Das Vorlesen
Das Zuhören
Das Schreiben
SuB
Blog
5 Mal Liebe
    Expose 

Scream
Fantasy
Zukunftsvision
Vampire
Fragerunde
Gästebuch
Maker Faire 2016
Kontakt
Links
Impressum

5 Geschichten zum Thema Liebe


"Die Suche nach der Liebe auf den ersten Blick"
Status: Veröffentlicht - eBook

Am 20.07.2013 als eBook auf Neobooks veröffentlich
Die Suche nach der Liebe auf den ersten Blick


"Mareike - ein Schicksal unter vielen"
Status: Abschluss Kontrolle


"Eine fast perfekte Love - Story"
Status: Abschluss Kontrolle


"Gebrochene Herzen finden immer einen Weg"
Status: Abschluss Kontrolle


"Meine Traumwelt"


Status: Abschluss Kontrolle


20.07.2013

Es ist doch nicht Amazon kdp geworden, sondern Neobooks. :-) Total einfach das eBook zu veröffentlichen und die Verteilen es dann weiter an alle eBook-Verkäufer! Amazon, Weltbild, iBooks, Thalia, ... Das ist doch mal ein sehr guter Tipp gewesen!


14.06.2013

Soso, jetzt ist ein Plan da! 5 Mal Liebe kommt als 5 einzele eBooks auf Amazon kdp! :-) Cover gibt es schon und somit muss ich jetzt noch mal alles kontrollieren. Sicher ist sicher und natürlich finde ich immer noch was... ;-)
Band 1 (Die Suche nach der Liebe auf den ersten Blick) ist auf Seite 6 der Kontrolle - von 46...


02.06.2013

Zwischendurch noch die Absage vom Puplikumsverlag erhalten (immerhin eine Antwort!) :-)
Gestern viel dann aber die Entscheidung! --> Kleine E-Book Reihe über Amazon KDP :-) Cover sind schon fertig. Jetzt gehe ich alle noch mal durch und schaue, dass die Formatierung passt. Absätze setzen und noch ein wenig "schönmachen". Dann kann der erste Band raus. :-) Freue mich schon darauf, mal etwas ohne Verlag zu veröffentlichen - auch wenn kein Lektorat vorhanden ist... Geht das gut???


Update 21.03.2013: Antwort erhalten, kein DKZ-Verlag, sondern eher Dienstleister. Angebot war schon günstiger als bei den DKZ's - aber Mindestabnahme von 100 Stück zum geminderten Verkaufspreis. Okay? Und wo würde mein Verkaufspreis liegen? Rechnen wir mal... :-( Bei knapp 500 Seiten in 12x19 Format läge ich bei knapp 25 Euro für das Buch. Wer kauf schon ein Buch für 25 Euro von einer unbekannten Autorin? :-( Also auch keine Option.

Sehen wir mal weiter, wie es mit der Sammlung "5 Mal Liebe" voran geht. Eventuell könnte ich mir auch vorstellen, sie in einzelnen kleinen Büchern zu veröffentlichen.


09.03.2013

Nun denn, nachdem ich von zwei Druckkostenzuschussverlagen Angebote bekommen habe(1 x 4-stelliger Bereich und einmal sogar 5-stelliger Bereich!) war ich etwas deprimiert. Ich will doch nur meine Geschichten veröffentlichen und das mit möglichst wenig Aufwand und Kosten. Schnell merkte ich, dass ein DKZ-Verlag für mich nicht in Frage kommt. Außerdem liest man immer wieder viel negatives über diese Verlagsart. Klar, der Verlag selber hat seine Schafe im trockenen und ihm ist dann egal, ob das Buch erfolgreich wird oder nicht.
Also Versuch 2: Publikumsverlag - na, was ratet ihr? Jepp, keine Antwort. :-( Sind jetzt knapp 4 Wochen her...
Versuch 3: Literaturagentur - Ich hatte eine angeschrieben und mein Manusrikpt hingeschickt, aber leider nehmen die nur Romane und keine Sammlung von Kurzgeschichten. Okay - hätte ich vorher dann wohl erfragen müssen. :-(
Versuch 3: Ein weitere Verlag, allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob es ein DKZ-Verlag ist oder eine Dienstleisterverlag. Warten wir es ab, sie brauchen 2 bis 4 Wochen zur Überprüfung.


Nun ja, freundliche Rückinfo von 2 Verlagen erhalten, jetzt heißt es warten. Natürlich kann man so ein Werk nicht von jetzt auf gleich für Gut oder Schlecht betiteln... Man bin ich aufgeregt. Wann erfindet endlich jemand die Zeitreise?? ;-)


17.01.2013

Soso, neues Jahr, neue Vorsätze? Jedenfalls trat mir eine Freundin auf sanfte Weise in den Allerwärtesten und ich nahm das Projekt Buch "5 Mal Liebe" in Angriff. Ich entschied mich dazu an meinen 2 Tagen Resturlaub noch mal alles durchzugehen - gut, ich fing schon vorher an. ;-) Jedenfalls war ich Ende des ersten Tages Urlaub fertig und erstellte eine .pdf. Die muss ich jetzt noch ausdrucken (180 Seiten auf A4) und an den von mir rausgesuchten Verlag schicken. JAAA, diesmal schicke ich es ab - versprochen!
Jedenfalls habe ich dann mal die aktuellen Versionen meiner Geschichten (insgesammt hab ich gerade 48 Stück) in eine .zip gepackt, eine MD5-Checksumme erstellt und das ganze auf einen USB-Stick gepackt. Kommt an einen sicheren Ort, so kann ich nachweisen, dass es mein geistiges Eigentum ist. :-)

Nächste Woche geht mein Vorschlag für ein Buch raus, versprochen. Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt.


Aktuell schreiben wir den 17.11.2009 und ich bin "erst" beim Kontrollieren der 2. Story. Ich zweifel schon wieder an mir. Schon einmal habe ich das Projekt um ein Jahr nach hinten verschoben - vielleicht sollte ich mir ein anderes Ziel setzen?


So und jetzt? Wir haben Ende 2012 und noch immer kein Buch in Sicht. Das Thema ist gegessen, denn das Kontrollieren habe ich zwar noch durchgezogen, aber dann? Ich habe mich Anfang des Jahres an einem E-Book mit iBooks Author versucht - aber es hat es nich bis zur Fertigstellung geschafft. Ist auch nicht meine Richtung - interaktive Bücher. Ne, das strebe ich nicht an.


Bisher steht noch kein Termin zur Veröffentlichung fest, da die Vorbereitungen (Formatierungen, Korrekturen usw.) noch laufen. Eigentlich wollte ich es ja schon letztes Jahr als ein Buch über BOD veröffentlichen, aber irgendwie... Naja, die Zeit und Lust fehlt halt. ;-)
Schreiben ist die eine Sache, aber es dann wirklich zu Perfektionieren und zu Veröffentlichen, das liegt mir ganz und gar nicht. Da ich mir kein teures Lektorat leisten kann und die Bücher ja auch "nur" für mein Ego veröffentlicht werden sollen... Wie sagt man so schön?

Kommt Zeit, kommt Rat.