Literatur & Autoren Topliste Facebook Fanseite
Startseite
Über Mich
Veröffentlichungen
Zeitungsberichte
Unknown 2014
Unknown 2015
Das Vorlesen
Das Zuhören
Das Schreiben
SuB
Blog
5 Mal Liebe
Scream
Fantasy
Zukunftsvision
Vampire
Fragerunde
Gästebuch
Maker Faire 2016
Kontakt
Links
Impressum

11 Fragen an Heike Datzko

Heute beantworte ich die Fragen von Steffen Bärtl

www.steffenbaertl.de/html/freunde.php

1. Hast du ein Buch, welches ein sehr wichtiger und bedeutender Begleiter, in einer Phase deines Leben war?
Shining und Friedhof der Kuschentiere von Stephen King. Beides nach Durchsuchen der elterlichen Bibliothek regelrecht verschlungen und so bin ich dann zu Stephen King gekommen und zum Schreiben von eigenen Geschichten.

2. Hast du einen Wunsch, der bislang unerfüllt blieb?
Ja, der Besuch von Stonehenge und Cardiff.

3. Wenn es etwas gäbe, was du in der Welt oder in der Gesellschaft ändern könntest, was wäre das?
Mehr Gerechtigkeit und weniger Armut.

4. Mit welchem Genre, aus dem Bereich Bücher, könntest du dich gar nicht anfreunden?
Pornografische Geschichten

5. Hast du einen besonderen Bezug zur Natur, gibt es etwas was dich fasziniert?
Auf jeden Fall! Ich liebe es im Wald spazieren zu gehen oder einfach nur an einem See zu sitzen, aufs Wasser zu schauen und im Geiste über eine Sequenz aus meiner Geschichten nachzudenken.

6. Bei welcher Musik kannst du dich so richtig gehen lassen und tauchst dabei ein?
Es muss rockig sein. Bon Jovi ist dazu sehr gut! Wichtig ist, dass ich lauthals mitsingen und -tanzen! Bei MelodicMetal (Tarja Turunen oder Nightwish) werde ich auch schwach. ;-)

7. Kennst du ein Bauwerk, welches dich magisch anzieht und das es auf der ganzen Welt nur einmal gibt?
Stonehenge, das hat etwas mytisches.

8. Gibt es ein Erlebnis in deinem Leben, welches dich positiv geprägt hat, an das du dich gern erinnerst?
Es gibt viele positive Erlebnisse, die hier aufzulisten würde zu lange sein. Die bestandene Prüfung zur Personalfachkauffrau war auf jeden Fall so ein Moment und daran erinnere ich mich auch immer wieder gerne.
Natürlich zählt auch der Moment dazu, in dem ich mein frisch gedrucktes Taschenbuch das erste Mal in den Händen hielt.

9. Von welchem Film oder Buch würdest du dir unbedingt eine Fortsetzung wünschen?
Da gäbe es einige Filme oder Bücher. Ich möchte hier an der Stelle allerdings die Serie "Firefly - Der Aufbruch der Serenity" nennen. Für mich eine wirklich tolle Science Fiction Serie, die eine weitere Staffeln durchaus verdiehnt hätte!

10. Gibt es eine Tätigkeit die du unheimlich gern ausübst?
Ganz klar: Schreiben! Am liebsten mit Blick auf einen grünen Garten oder im Zug - da kann man wahnsinnig gut schreiben! ;-)

11. Hattest du als Kind einen Traumberuf?
Meinen Vorschlag vom Berufsinformationscentrum (Goldschmiedin) konnte ich mir nicht vorstellen, dafür wollte ich Erzieherin werden. Nach zwei Jahren merkte ich dann, dass es nichts für mich ist und ich sattelte auf Informatikkauffrau um. Mein nächster Traumberuf.
Was ist daraus geworden? Personalfachkauffrau in der Personalabteilung - aber ich bin glücklich und froh, dass ich meinen Traumberuf aus Kindheitszeiten nicht hab wahr werden lassen. ;-)